PEEEKS integriert EEBUS

Plug&play fähige Anbindung und Vernetzung von Smart Energy Devices im Haus – Start mit E-Mobility Anwendungen


  • Energie zuhause intelligent gesteuert: Peeeks vernetzt Energieverbraucher und -erzeuger im Haushalt und ermöglicht so Eigenverbrauchsoptimierung, intelligentes Lademanagement sowie die Integration in den Flexibilitätshandel.
  • Mit EEBUS erhält das Energie-Management-System (EMS) von Peeeks die standardisierte Schnittstelle zur Kommunikation mit allen energierelevanten Gerätedomänen innerhalb des Gebäudes und des Netzes.
  • Zum Start bietet Peeeks seinen Kunden volle Unterstützung aller EEBUS E-Mobility Funktionalitäten.
  • Peeeks arbeitet bei der Integration von EEBUS in ihre Energiemanagementlösungen mit der KEO GmbH zusammen.
Das volle Potential der Energietechnik im Wohnbereich ausschöpfen – dieses Ziel verfolgt Peeeks mit intelligenten, kundennahen Lösungen, die auf erhöhten Komfort und Energieeinsparung setzen und innovativ mit den Energiemärkten vernetzt sind. Schon früh hat Peeeks erkannt, dass die Bereiche Strom, Wärme und Elektromobilität immer näher zusammenwachsen und die Nachfrage nach einer einheitlichen Gesamtlösung enorm wächst. Bereits seit 2017 beschäftigt sich Peeeks daher mit der Erweiterung ihres Kernproduktes, einer Steuerungssoftware für Solaranlagen und Batteriespeicher, um Funktionen zum intelligenten Laden von Elektroautos. Mit der Integration von EEBUS steht einer skalierbaren Produkterweiterung nichts mehr im Weg.

EEBUS – Der Standard für alle Geräte und Systeme im Energiemanagement


Als der offene Standard für Energie im Internet der Dinge (IoT), bietet EEBUS allen energierelevanten Geräten die herstellerunabhängige und standardisierte Sprache für die Vernetzung. So sprechen alle relevanten Geräte, vom Ladepunkt des Elektroautos über die Wärmepumpen bis hin zum Wechselrichter für Photovoltaik-Anlage und Batteriespeicher mit EEBUS die gleiche Sprache. Hierdurch können sie im Gebäude smart optimiert werden und zukünftig auch entsprechend der Signale vom Energiemarkt oder dem Netz gesteuert werden. Im Bereich des Energiemanagements ermöglicht EEBUS die Entwicklung von vielseitigen Applikationen - von der Eigenverbrauchsoptimierung über den tarifoptimierten Gerätebetrieb bis hin zur Netzoptimierung.

Zum Start bietet Peeeks seinen Kunden schon heute die Funktionalitäten für E-Mobilität und ermöglicht über EEBUS:
  • Effizienz-Steigerung: Möglichst viel selbst erzeugter Strom wird für die E-Auto- Ladung eingesetzt.
  • Überlastsicherung: Sind zu viele Verbraucher gleichzeitig an, wird der Ladestrom temporär gedrosselt und so eine Überlast im Gebäude verhindert.
  • Entlastung der öffentlichen Netze (coordinated charging): Der Ladevorgang wird mit dem Netzbetreiber abgestimmt. Er kann dabei auf Überlastsignale ebenso reagieren wie auf Preisanreize, wenn überschüssige Energie im Stromnetz verfügbar ist.
  • Verbesserte Nutzererfahrung in der Peeeks App durch zusätzliche Information zum Ladevorgang bzw. zur Ladeplanung, die durch EEBUS zur Verfügung gestellt werden.
Darüber hinaus kann über EEBUS dem Peeeks Energie-Management-System (EMS) die Bündelung aller energierelevanten Geräte und Kapazitäten innerhalb eines Gebäudes ermöglicht werden. Damit erhält das Gebäude eine zentrale Schnittstelle und einen Ansprechpartner für Mechanismen zur Netzstabilisierung und zum Ausgleich von Energieüber- und Unterversorgung. Von dieser standardisierten Kommunikationsschnittstelle im Haus profitiert neben dem Endnutzer also insbesondere auch der Netzbetreiber.

  • „Mit dem EEBUS Kommittent eines innovativen Partners wie Peeeks, wird das bestehende EEBUS Angebot auf dem Markt um ein smartes Energiemanagement erweitert. Mit der Umsetzung aller EEBUS Use Cases für E-Mobility kann Peeeks nun in der EEBUS-Welt durchstarten und seinen Kunden aber auch Partnern wie. z.B. Lichtblick echte Mehrwerte durch die EEBUS Interoperabilität bieten.“
  • – Marc Eulen, Managing Partner der KEO GmbH

PEEEKS – Ein Meister der intelligenten Vernetzung


Peeeks Energiemanagementlösungen mit EEBUS ausgestattet – powered by KEO

Peeeks ist ein innovatives, internationales Unternehmen der Eneco Group / Mitsubishi Corporation, mit Hauptsitz in Rotterdam, den Niederlanden, und hat bereits langjährige Erfahrung mit der Vernetzung und Aggregation von Verbrauchern und Erzeugern im Energiesystem. Neben einer Vielzahl von Kunden in den Niederlanden, aggregiert Peeeks schon heute die SchwarmBatterien des führenden deutschen Ökostromanbieters LichtBlick. Über das Peeeks eigene Home-Energy-Management-System (HEMS) werden die einzelnen Stromspeicher der LichtBlick-Kunden mit der Plattform vernetzt. So werden gewöhnliche Batteriespeicher zu Schwarmspeichern, die vernetzt zu einem virtuellen Kraftwerk das Energienetz stabilisieren. Batteriekapazitäten der Kunden werden somit für die Vermarktung von Primärregelleistung (PRL) eingesetzt.
Die intelligente Steuerungskomponente von Peeeks sorgt darüber hinaus für einen erhöhten Eigenverbrauch von selbsterzeugtem Solarstrom. Zusammen mit Batterie, PV Anlage und Stromvertrag wird die Lösung als Gesamtpaket von Installationspartnern in ganz Deutschland vertrieben. Dies wird nun mit den Features von EEBUS ergänzt. In den Niederlanden vernetzt und aggregiert das Unternehmen Heimbatteriespeicher in Kombination mit PV Anlagen und Wärmepumpen.
Auch im Bereich der Elektromobilität ist Peeeks bei der Entwicklung neuer Lösungen und Konzepte ganz vorne mit dabei: In Zusammenarbeit mit Audi liefert Peeeks das Energie-Management-System für die energieoptimierende Steuerung von Solaranlage, Batteriespeicher und Wärmepumpe.

  • „Die Integration von EEBUS in Peeeks‘ EMS - welches u.a. als White-Label Solution von Partnern wie LichtBlick eingesetzt wird- ist für uns ein bedeutender Schritt in die Welt der standardisierten Kommunikation und Anbindung von Geräten. Mit dem rasanten Anstieg der E-Mobilität in Kombination mit dem z.B. Deutschen Smart-Meter Rollout, wird EEBUS immer mehr als Schnittstelle am Netzanschluss und im lokalen Energiemanagement gesetzt. Wir freuen uns unseren Kunden und Partnern nun auch die Vernetzung über EEBUS zu ermöglichen.“
  • – Philipp Eisenring CEO Ampard & Product Manager bei Peeeks

Peeeks setzt für EEBUS auf die Software Stacks der KEO GmbH: Gemeinsam mit dem Kölner Softwareunternehmen wurde EEBUS in Peeeks‘ Energiemanagement Gateway für die Serie umgesetzt. Als langjähriges Mitglied der EEBus Initiative unterstützt KEO die Entwicklung des Standards seit der ersten Stunde und ist Experte für alle Aspekte rund um das Thema EEBUS. Mit standardisierten EEBUS-Software Stacks und -Lösungen arbeitet das Unternehmen mit den führenden Unternehmen aus den EEBUS relevanten Branchen zusammen und begleitet seine Kunden von der ersten Demoversion bis hin zu serienreifen EEBUS-Produkten. So sind ab jetzt auch alle neuen Peeeks Geräte mit dem EEBUS Standard, powerd by KEO, ausgestattet.
Über EEBUS:
  • Die EEBus Initiative e.V. verfügt über mehr als 60 Mitglieder, die in allen Bereichen des vernetzten Haushalts, der Elektromobilität, der Energie und der intelligenten Geräte die führenden Interessenvertreter sind. Die Mitglieder arbeiten in verschiedenen Arbeitsgruppen zusammen, um die standardisierte und gemeinsame Sprache für die Interoperabilität der angeschlossenen Geräte zu entwickeln: EEBUS. Smart Heating, Elektrofahrzeuge, Photovoltaiksysteme, Smart Home Systeme, Energiemanager und andere Geräte können so schon heute nahtlos über das lokale Energiemanagement kommunizieren.
  • www.eebus.org
Über Peeeks:
  • Energie zuhause intelligent gesteuert: Peeeks vernetzt Energieverbraucher und -produzenten im Haushalt. Das internationale Scale-up Unternehmen aus Rotterdam entwickelt intelligente Steuerungsalgorithmen für Produkte wie PV- / Speichersysteme für Privathaushalte, Wärmepumpen, elektrische Boiler und EV-Ladestationen. Das IoT gesteuerte Home-Energy-Management von Peeeks optimiert die Energieversorgung sowie den -verbrauch und maximiert gleichzeitig den Komfort des Endnutzers. Peeeks nimmt eine führende Position ein bei der Erstellung umfangreicher Aggregationen von Stromverbrauchern im Haushalt und nutzt diese für den Flexibilitätshandel. Als Tochter der Eneco Gruppe bietet Peeeks Lösungen für tausende Haushalte in den Niederlanden, in Deutschland, der Schweiz und in Belgien.
  • www.peeeks.energy
Über die KEO GmbH:
  • KEO ist der führende EEBUS Software Integrator. Mit den EEBUS Software Stacks verbindet das Unternehmen energierelevante Geräte mit Energiemanagementsystemen und dem Netz. Die Softwarelösungen von KEO basieren auf verschiedenen Technologien, sind herstellerunabhängig und auf verschiedene Bereiche zugeschnitten. Die Produkte und Dienstleistungen von EEBUS treiben die Integration einer gemeinsamen Sprache für Energie voran, die eine nahtlose Kommunikation ermöglicht. Neben Connectivity-Stacks bietet KEO Testwerkzeuge und -umgebungen rund um die EEBUS-Spezifikationen an.
  • www.keo-connectivity.com